Revisionschirurgie künstlicher Gelenke

Schmerzbild

Symptome

Mit der Zeit kommt es zum Verschleiß der Kunststoffteile im künstlichen Gelenk oder zur Lockerung der Metallteile. Aber auch Entzündungen und Brüche können zur Zerstörung der knöchernen Verankerungen führen.

computerunterstützt

Revision einer Hüfte nach 15 Jahren
aufgrund eines losen Hüftschaftes.

Anwendung

In ausgewälten Wiener Spitälern nach einer ausfühlichen Beratung.

Ich habe lange Erfahrung mit der Revisionschirurgie.

Nach der

Operation

Revision einer Hüfte nach 18 Jahren
und Pfannenwechsel durch Dr. Lhotka in Wien

Der Behandlungserfolg

Der Eingriff an sich ist meist aufwändiger und erfordert eine längere Rehabilitation.

Danach wird es wieder zur vollen Funktion des Gelenkes und Beschwerdefreiheit kommen.

Vorgespräch:

Nach eingehenden Vorgesprächen und alternativen Anwendungen empfehle ich die Operation in speziell ausgewälten Spitälern.

Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin!


Nur nach Terminvereinbarung
Ordinationszeiten
Mo, Mi, Do, Fr 14:30-18:30 Uhr

Telefon.: +43 (0)1 532 28 27
Fax: +43 (0)1 532 28 27-15
Mobil: +43 676 37 55 889

Dr. Univ.Med. Christian LHOTKA

Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Privat und KfA-Arzt

Franz-Josefs-Kai 49/14, 1010 Wien, Österreich