Spineliner

  • Anwendung — Der Spineliner überträgt mechanische Impulse auf die Schmerzzone, wie zum Beispiel der Wirbelsäule. Da abgenutzte oder blockierte Wirbel mit einer anderen Frequenz schwingen als gesunde, findet man den exakten Ursprung der Rückenschmerzen und kann ihn gezielt behandeln.

  • Wirkung — Den Spineliner verwende ich sowohl für die Diagnose als auch für die Behandlung. Bei der Therapie werden durch leichte Druckimpulse Wirbel gelockert und Muskeln entspannt. Das computergesteuerte Gerät verwendet dabei die Informationen aus der Diagnose, um die Druckimpulse genau zu setzen.

  • Behandlung — Ambulant in meiner Ordination.

Christian Lhotka

Dr. Univ.Med.

Privat und KfA-Arzt

Ordinationszeiten
Mo, Mi, Do, Fr 14.30-18.30 Uhr


Nur nach Terminvereinbarung mit meiner Assistentin
Frau Andrea Pettermann

Telefon.: +43 (0)1 532 28 27
Mobil: +43 676 37 55 889

[Impressum] [Datenschutz] [eingeschränkte Barrierefreiheit]