Halswirbelsäule

Halswirbelsäule

Alle Selbstdiagnosen entsprechen Ihrem subjektiven Schmerzempfinden und müssen nicht immer die richtige Diagnose ergeben.
Ich empfehle daher immer eine fachärztliche Konsultation, um Sie vor eventuellen gesundheitsschädlichen Folgen zu bewahren.

Symptome

Diagnose

Häufige Ursache

Therapie

Einschränkung der Beweglichkeit, schmerzhafter Nacken, Muskelverspannung Abnützung der Halswirbel Haltungsfehler Schmerztherapie, Massagen, Kontrolle des Arbeits- und Schlafplatzes, Heilgymnastik
diffuse Schmerzen in der Schulter Spondylosis cervicalis Eine Abnützung der Halswirbelsäule führt zu Schmerzen in der Schulter Osteopathie, Manual-Therapie, Streckbehandlung, Schlafplatzsanierung
Plötzliche Bewegungseinschränkung, Schmerzen, Gefühlstörung, Muskelschwäche bis zu Lähmung der Hände und Arme Bandscheibenvorfall Durch Aufplatzen der Bandscheibe kommt es zu einem Austritt von einer gelartigen Füllung, die nun auf die Nervenwurzel drückt. Unterschiedliche Schweregrade des Bandscheibenvorfalls bis hin zu Lähmungen Physiotherapie Manualtherapie, Osteopathie, Heilgymnastik, computergesteuerte individuelle Streckbehandlung und stationäre Therapie
Schmerzen in der Halswirbelsäule, Kopfschmerz, Schwindel und Erbrechen Peitschenschlagsyndrom Eine Schleuderverletzung mit hartnäckig bestehenden Schmerzen Die Therapie ist langwierig mit Stützkragen, Wärme, Schmerztherapie, Infusionen, Akupunktur, Neuraltherapie

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok